Aktuell, Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

14.03.’20 5G – Smart in die Zukunft?

5G ist die Abkürzung für das neue Mobilfunknetz der 5.ten Generation. Überall in den Medien werden zur Zeit die Chancen auf eine „schöne neue Welt“ angepriesen, die diese neue Technologie möglich machen soll. Wie sieht es aber mit den Risiken aus? Warum laufen Ärzte und Wissenschaftler weltweit Sturm gegen die Einführung von 5G? Eine Petition beim Deutschen Bundestag forderte einen Einführungsstopp – zumindest solange,bis durch industrieabhängige Studien die Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt geklärt werden können.

Die belgische Regierung hatte letztes Jahr entschieden, das 5G-Pilotprojekt in Brüssel zu stoppen. „Die Brüsseler sind keine Versuchskaninchen, deren Gesundheit ich aus Profitgründen verkaufen kann!“, sagte die Umweltministerin Céline Fremault.

Der Vortrag liefert Information zum Thema 5G und beschäftigt sich mit den Chancen und Risiken der neuen Funktechnologie. Es werden Lösungen vorgestellt, wie wir intelligent mit den Herausforderungen umgehen können. Weiterhin soll es auch um die Auswirkungen der bestehenden Mobilfunknetze gehen, da diese (bis auf UMTS) parallel zu 5G bestehen bleiben.

Referent: Armin Link, Dipl.-Bauingenieur und Wirtschaftsingenieur (FH), Baubiologe und 2.Vorsitzender des Forums Ganzheitliche Gesundheit e.V.

Datum: Samstag, 14. März ’20, 15.00 bis ca. 17.00 Uhr

Ort: Bürgerhaus Berod, Am Lauterberg 4, 57614 Berod 

Der Eintritt ist frei. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.